18 Oktober 2013

☆Empfehlung☆ Frau Schnecke sucht ein neues Haus & Arzt - Deutsch / Deutsch - Arzt

Zum Wochenende hab ich auch für die  kleineren noch etwas schönes zum lesen gefunden.

Frau Schnecke sucht ein neues Haus




Autor: Andrea Schütze
Erscheinungsdatum: 31. Juli 2013
Genre: Kinderbuch
Seitenzahl: 32 Seiten
Verleger: Langenscheidt
ISBN-10: 3468210159
ISBN-13: 978-3468210150


Buch 12,99€




Inhalt / Klappentext:
Frau Schnecke braucht dringend ein neues Haus. Ihr altes gefällt ihr einfach nicht mehr. Also begibt sie sich in die Stadt zum Schneckenhausfachgeschäft und lässt sich von der freundlichen Verkäuferin beraten. Sie probiert alle vorrätigen Häusermodelle an. Doch das Hochhaus ist ihr zu hoch und in der Sauna schwitzt sie zu sehr. Das Gewächshaus ist ihr zu durchsichtig und der Kindergarten doch sehr kunterbunt … Die Entscheidung fällt ihr wirklich nicht leicht. Ein lustiges Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren mit vielen Details zum Entdecken.






Zur Autorin :
Andrea Schütze wurde 1970 geboren und hat in ihrer Kindheit so ziemlich alle Hobbys ausprobiert, die man sich vorstellen kann. Irgendwann ist sie beim Lesen geblieben und schreibt deshalb auch so gerne Bücher. Sie hat einen Gesellenbrief als Damenschneiderin, ein Diplom als Psychologin und lebt mit ihrem Mann, zwei Töchtern, einem Golden Retriever und einem Zwergkaninchen am südlichsten Zipfel von Deutschland. Dort gibt es eine Stelle, an der man gleichzeitig in Frankreich, Deutschland und der Schweiz stehen kann – vorausgesetzt natürlich, man hat drei Beine.


(Quelle: Klappentext/ Inhalt-Langenscheidt)


und für die restlichen Leser hätte ich als Lesevorschlag:




Langenscheidt Arzt - Deutsch / Deutsch - Arzt


Autor: Dr. Eckart von Hirschhausen
Erscheinungsdatum: 26. März 2007
Genre: Witz und Unterhaltung
Seitenzahl: 128 Seiten
Verleger: Langenscheidt
ISBN-10: 3-468-73177-9
ISBN-13: 978-3-468-73177-8

Buch 9,99€
eBook 8,99€




Der Kabarettist und ehemalige Arzt Dr. Eckart von Hirschhausen verrät die Geheimnisse der medizinischen Fachsprache. Er erklärt die wichtigsten Vokabeln und Regeln des Medizinerlateins und erläutert Ihnen, welche Schlüsse Sie aus nonverbalen Signalen wie Arztkittel oder der Bepflanzung des Wartezimmers ziehen können. Dabei gibt er ernsthafte und manchmal auch nicht ganz ernst gemeinte Tipps für Krankheit und Alltag.
Hier erfahren Sie
  • Wie man Beipackzettel richtig liest
  • Was Ihr Arzt meint, wenn er von "exspektativer Therapie" spricht (nämlich: "Abwarten; wird hoffentlich von alleine besser!")
  • Was Sie niemals zu einer Krankenschwester sagen sollten Außerdem:
  • Symptomchecks für Hypochonder und für solche Menschen, die nie zum Arzt gehen
  • Insider-Vokabular fürs Fitness-Studio
  • Checkliste für Arztpraxen


Zum Autor :

Dr. Eckart von Hirschhausen (Jahrgang 1967) studierte Medizin und Wissenschaftsjournalismus in Berlin, London und Heidelberg. Seine Spezialität: medizinische Inhalte in humorvoller Art und Weise zu vermitteln, gesundes Lachen mit nachhaltigen Botschaften. Seit über 15 Jahren ist er als Komiker, Autor und Moderator in den Medien und auf allen großen Bühnen Deutschlands unterwegs. Durch die Bücher "Arzt-Deutsch", „Die Leber wächst mit ihren Aufgaben", „Glück kommt selten allein" und „Wohin geht die Liebe, wenn sie durch den Magen durch ist" wurde er mit über 5 Millionen Auflage erfolgreichster Sachbuchautor 2008 und 2009. Mit seinem aktuellen Bühnenprogramm „Liebesbeweise" spielt er die letzten Termine in Deutschland, im November 2013 feiert er mit seinem neuen Programm „Wunderheiler" Premiere. Im NDR führt er monatlich durch die Talksendung „Tietjen und Hirschhausen", in der ARD moderiert Eckart von Hirschhausen die Wissensshows „Frag doch mal die Maus" und „Hirschhausens Quiz des Menschen". 2008 gründete er seine eigene Stiftung HUMOR HILFT HEILEN für mehr gesundes Lachen im Krankenhaus. Mehr über Eckart von Hirschhausen erfahren Sie unter: 


(Quelle: Klappentext/ Inhalt-Langenscheidt)