04 Juni 2015

*Ankündigung* Vorgestellt und nachgefragt - mit Autorin Mirjam H. Hüberli

Ankündigung meines nächsten Gast bei
Vorgestellt und nachgefragt - mit Autorin.....


(c)Tabea Hüberli
Meine nächste Interviewpartnerin steht schon in den Startlöchern und wartet darauf euch etwas über sich zu erzählen. 
Ihr neues Buch ist der 2. Teil einer Trilogie und viele werden beim Buchtitel auch gleich wissen um wehn es sich Handelt ist: 


Phoenicrus 2- Akademie der Gebrannten



Wer also gerne etwas über die Autorin erfahren möchte oder neugierig ist, der ist ♥-lich Willkommen.
Ich wünsche schon jetzt viel Spaß beim Lesen.

Als Vorgeschmack gibt es hier schon mal eine Empfehlung für den ersten Teil.



Phoenicrus- Stadt der Verborgenen

Erscheinungsdatum: 02. April 2015
Genre: Fantasy, Jugendroman
Seitenzahl: 280 Seiten 
Verleger: Impress
ASIN: B00UABTEJC
ISBN: 
Alter: ab 14 Jahre

EBook: 3,99€
Buch: 


Inhalt

Kurzbeschreibung
Von der Shortlist-Autorin des LovelyBooks-Leserpreises 2014** »Es ist nur ein alter Brief!«, versucht Zara sich einzureden, als sie den zerfledderten Umschlag zwischen zwei Buchseiten entdeckt. Doch mit dem Fund ist nichts mehr so, wie es mal war. Sogar die wirren Erzählungen ihres senil geglaubten Großvaters ergeben plötzlich Sinn. Zara hat eine Schwester! Yosephine – verschwunden, ebenso wie all die Erinnerungen an sie. Und der Brief ist nur der Anfang einer langen Kette von Hinweisen. Zusammen mit ihrem Großvater und dem draufgängerischen, aber doch faszinierenden Ben macht sie sich auf die Suche nach Yosephine und der sagenumwobenen Stadt der Verborgenen. Nur, wie findet man einen Menschen, an den man keinerlei Erinnerung mehr hat? Und einen Ort, der nicht gefunden werden will?//Textauszug:Als ich das Buch aus dem Regal ziehe, steigt eine dicke Staubwolke empor. Ich huste und wedle mir Luft zu, während sich die feinen Staubkörner flirrend im ganzen Zimmer verteilen. »Emma« ist offenbar schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr bewegt worden. Ich lasse die Seiten zwischen meinen Fingern springen und nehme vage die Zahl fünfhundertneunundfünfzig wahr, als plötzlich etwas zu Boden segelt…//


Ebook / Buch erhältlich bei:
Amazon

Mirjam H. Hüberli


 Über die Autorin 


(c)Tabea Hüberli
Vor vielen Jahren erblickte Mirjam H. Hüberli, dicht gefolgt von ihrer Zwillingsschwester, in der schönen Schweiz das Licht der Welt. Erst während des Studiums zur Online-Redakteurin wurde ihr bewusst, was sie wirklich will. So beschloss sie, den Schritt aus dem stillen Schreibkämmerchen in die aktive Szene zu wagen, um das zu leben, was das Herz ihr zuflüstert: Eigene Geschichten schreiben.


(Quelle: (c) Mirjam H. Hüberli)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen