11 Dezember 2015

*Dies & Das* Indie- Autoren / SelfPublisher unterstützen, aber wie?

Indie- Autoren bzw. SelfPublisher Unterstützen,
wie kann ich am besten eine Unterstützung sein, so geht's:


Der Buchmarkt ist ja bekanntlich ganz schön hart umkämpft und gerade Indie- Autoren bzw. SelfPublisher sind auf jegliche Unterstützung ihrer Leser angewiesen. Heute möchte ich euch meiner Meinung nach die vier wichtigsten Hilfen oder Unterstützungsmöglichkeiten aufzählen, die wie ich durchaus sehr hilfreich sein können.

Die vier wichtigsten Unterstützungsmöglichkeitenwie du einen (Indie / SelfPublisher ) Autor unterstützen kannst sind:




1. Interesse

Folge deinen Lieblings Autoren wie zum Beispiel per social Media, Facebook, Twitter etc und erfahre mehr über deren Bücher.


2. Erst kaufen, dann lesen

Die Freude an einem gekauften Buch ist nicht nur doppelt so schön, sondern hilft dem Autor. Lese ein gekauftes Buch und unterstütze damit den Autor, nicht die Buchpiraterie❗




3. Bewerten und empfehlen

Das A- und O sind vorallem auch Bewertungen oder Empfehlungen auf diversen Plattformen. Bewerte deshalb "fair", auch wenn es den persönlichen Geschmack nicht trifft.



4. Talk about: 

Sprich über den Autor, schreibe und teile mit Freunden oder in sozialen Netzwerken Neuigkeiten der Autoren.


Immer wieder lese ich die Frage "Was ist ein Indie- Autor" oder was bedeutet eigentlich "SelfPublishing"?  Für diejenigen, die es nicht Wissen oder sich nicht ganz sicher sind können dies hier nachlesen.


Aber was ist Self-Publishing?


Self-Publishing bzw. Selfpublishing bedeutet ins Deutsche übersetzt Eigen- oder Selbstverlag. Autoren veröffentlichen ihre Bücher und eBooks im Rahmen des Self-Publishings nicht mit einem klassischen Buchverlag, sondern bringen sie mithilfe von Self-Publishing-Plattformen wie epubli selbst auf den Markt. Das bedeutet, dass Self-Publisher den gesamten Bucherstellungsprozess in eigener Regie steuern und die traditionellen Aufgaben des Verlags übernehmen. Sie sind unter anderem für die komplette Inhaltsbereitstellung, Covergestaltung und für das eigene Buchmarketing selbst verantwortlich. epubli ist in diesen Bereichen unterstützend tätig und schafft alle benötigten Vorausetzungen für Self-Publisher, ihre Bücher und eBooks verlagsunabhängig zu veröffentlichen und weltweit verkaufen zu können – im Buchhandel sowie bei Amazon, Apple, Google und Co.


Und was ist oder was bedeutet Indie- Autor eigentlich?



Selbstpublikation (Weitergeleitet von Indie-Autor)

Eine Selbstpublikation (auch: Eigenpublikation, Selbstveröffentlichung) ist eine Publikation, deren Vervielfältigung und Verbreitung durch den Autor bzw. den Urheber (im Sinne des Urheberrechts) selbst verantwortet und im engeren Sinne u. a. auch finanziell selbst getragen wird.

Die Begriffe Selbstpublikation undSelbstveröffentlichung werden zuweilen auch im weiteren Sinne gebraucht, wonach sie insbesondere im Internet auch jedwede Form einer Veröffentlichung ohne Inanspruchnahme eines Urheberrechts (ggf. auch anonym) durch einen selbst meinen kann, wie z. B. in Blogkommentaren oder Internetforen. Der Begriff Eigenpublikationkann auch im weiteren Sinn z. B. die im Unterschied zu Übernahmen von Sendungen anderer Rundfunkanstalten eigene Produktion einer Sendung innerhalb einer Rundfunkanstalt meinen oder innerhalb eines Buchverlags den Unterschied zwischen der Herausgabe von Publikationen „eigener“Autoren zur Herausgabe von ggf. auch übersetzten Lizenzausgaben anderer Verlage.

Eine relativ junge Wortschöpfung für Autoren von Selbstpublikationen ist der zuweilen irreführende Begriff Indie-Autor, dessen Bestimmungswort Indie die Kurzform von Independent ist und sich laut Duden eigentlich auf eine kleine Firma bezieht, die sich „unabhängig vom allgemeinen Zeitgeschmack“ als Gegenüber der Kulturindustrie versteht – ein „Indie-Autor“ ist aber kein Autor eines Independent-Verlags, sondern veröffentlicht seine Texteverlagsunabhängig bzw. ohne Verlag z. B. über eine Self-Publishing-Plattform.
(Quelle:Wikipedia.de)


Also nicht vergessen! 

  1. Interesse 
  2. Erst kaufen, dann lesen 
  3. Bewerten und empfehlen 
  4. Talk Abort 



ღ Dann gibt es nur noch eines. Ich wünsche ich euch allen ganz viel Spaß und Freude beim Lesen ღ

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen