05 Februar 2017

*Vorstellung, Empfehlung* Sommer im Kopf - Liebe besiegt jede Krankheit / von Katharina Klimt

Teaser:

Jesus, Maria und der heilige Hulk! Das ist ja nicht zum Aushalten!
Bist du schon mal im Schlafanzug ins Kino gegangen? Nicht? Dann bist du mit Sicherheit auch nicht bei deinem Freund eingebrochen, obwohl er dich nicht sehen wollte? Okay, und auf dem Balkon einer Luxussuite hast du dann auch noch nicht übernachten müssen? Und das alles, obwohl du eigentlich schwer krank brav im Krankenhaus liegen solltest. Nein, ich weiß, so etwas tust du nicht. Das wäre ja auch absolut wahn-sinn-ig!
Tja. Und jetzt rate mal, wer sich das trotzdem antut. Ja, genau: Ich. Ich bin so bescheuert. Weil ich einfach nicht ohne ihn leben kann. Wegen ihm hätte ich mich beinahe umgebracht! (Okay, ich wollte mir eigentlich nur meinen BH zerschneiden). Und mit ihm habe ich die schönsten Momente meines Lebens erlebt. Wenn ich nur an das heimliche Treffen im Untersuchungszimmer denke …
Aber weißt du was? Am besten du liest es selbst! Steht alles schwarz auf weiß HIER: 



Inhalt/Klappentext:


Ein bezaubernder Liebesroman, dramatisch bis zum Happy End.

Schwer erkrankt auf der Intensivstation - für Mika ist der Sommer gelaufen. Zu allem Unglück regnet es seit Wochen. Doch als sich ein junger Mann in ihr Zimmer verirrt, wird sie aus ihrer traurigen Realität gerissen.

Janus ist ein Superhirn, mit eigener Start-up-Firma und dickem Sportwagen. Eigentlich das Letzte, was Mika jetzt ertragen kann. Aber der Junge lässt nicht locker und beeindruckt sie immer wieder mit seinen durchgeknallten Einfällen. Komplett verrückt, dieser Typ! Oder einfach nur liebenswert? Für Mika beginnt ein Abenteuer, das sie an den Rand des Wahnsinns bringt und in Wolken des Glücks katapultiert!
Doch im Hintergrund lauert die Krankheit, und gerade als Mika ihre Sorgen in den Wind schreibt, schlägt diese unbarmherzig zurück. Ein dramatischer Wettlauf beginnt. Ist Liebe stärker als der Tod? Mika sehnt sich noch ein letztes Mal nach dem Sommer. Dem Sommer im Kopf.
Der Roman enthält sinnliche Erotikszenen.

temporeich, witzig und zu Tränen rührend

Leserstimmen:  
"Meine Phantasie schlägt Purzelbäume ..."
"Ich finde die Dialoge herzerfrischend, frech, spannend ..."
"... eine Geschichte, die Hoffnung macht ..."


Über die Autorin:


Lachen, Tränen und Happy End - das sind für Katharina Klimt die idealen Zutaten für eine Romance. Sie mixt ihre Liebescocktails mit kitzelnder Erotik und frechem Humor.

Besonders wichtig sind ihr ehrliche Gefühle und authentische Charaktere.


Seite der Autorin




(Quellen Texte/Cover: Katharina Klimt)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen