30 November 2016

*Blogtour, Event* 21.11.-02.12./Tag 10: Nika S. Daveron Event - Die Bücher


Hallo liebe Leser,

schön das ihr bei der Event - Blogtour von Autorin Nika S. Daveron dabei seid. Erstmal an alle ein 💖-liches Willkommen und danke für die Zeit, die ihr euch zum lesen nehmt.
Im ersten Teil des Events ging es ja um die Verlage, in denen die Bücher von Nika S. Daveron veröffentlicht wurden und um die Autorin selbst.
Gestern wurde bei "Die fantastische Bücherwelt" ein weiteres tolles Buch der Autorin vorgestellt und morgen, am leider schon vorletzten Tag unseres Events gibt es natürlich noch ein tolles Buch von Nika S. Daveron, welches vorgestellt wird und so kennenlernen könnt.
Heute jedoch ist der Stopp unserer Blogtour des "Nika S. Daveron- Event" bei mir. Es gibt außerdem auch wieder etwas zu gewinnen. Und heute stelle ich euch ebenfalls ein Buch der Autorin vor.

Der Titel lautet:

Turteufel



Inhalt/Klappentext:
Im deutschen Kaiserreich gibt es 1889 nur einen Sport: Galopprennen. Der alternde Jockey Leif Sommer hat nur den Wunsch, einmal das Deutsche Derby zu gewinnen, bevor er sich endlich zur Ruhe setzt. Zu diesem Zweck schließt er einen Pakt mit dem Turfteufel, der ihm den Derbysieg gegen sein Leben verspricht. Leif muss jedoch sehr schnell erkennen, dass es eine mehr als nur übereilte Wahl war, denn von nun an streiten die verschiedensten verborgenen Mächte um seine Seele.
Und es ist vollkommen gleichgültig, was er anstellt: Die Schicksalsmächte scheinen immer einen Schritt schneller als Leif zu sein. Ganz wie seine Gegner auf der Rennbahn.
Erscheinungstermin: Januar 2016
Genre: Historische Fantasy
Verlag: ePubli GmbH
Ebook: Hier bestellen


Meine Meinung/Fazit:

Darum geht es:
Die Geschichte von Autorin Nika S. Daveron beginnt auf einer Rennbahn im Jahr 1889 in Hamburg. Hauptprotagonist ist der Jokey Leif der bei einem Pferderennen einen tödlichen Unfall hat. Doch dann taucht eine völlig in schwarz gekleidete Frau auf - die Witwe bzw Turteufel genannt wird und unterbreitet Leif ein Angebot....

Meine Meinung:
Was mir an der Geschichte gefallen hat waren vor allem die Charaktere und da meine ich jetzt angefangen bei Schicksal, Zufall und die Turteufelin, aber auch Andres Winter mit seiner Doppelrolle hat mir sehr gefallen und ich war total überrascht. Bei Leif wusste ich erst nicht so recht wie ich ihn einschätzen soll, vielleicht auch gerade wegen seines Verhaltens hin und wieder. Ich war ebenso verwundert was seinen Wunsch betraf.
Autorin Nika S. Daveron hat, wie ich finde die einzelnen Charaktere mit ihren jeweiligen Eigenschaften, mir als Leser gut vermitteln können und hatte von jeder Figur durch die gute Darstellung ein Foto jeder einzelnen im Kopf. Ich wurde während der ganzen Geschichte immer wieder aufs Neue und durch immer wieder neue Wendungen aufs Neue mitgerissen. Der Schreibstil der Autorin ließ sich sehr flüssig lesen und richtig Spaß gemacht zu lesen.

Fazit: 
Die Geschichte von Autorin Nika S. Daveron fand ich persönlich sehr unterhaltsam. Auch die verschiedenen Themen wie zum Beispiel Glückspiel oder Ehrlichkeit, die die Autorin in ihrer Geschichte aufgreift und umgesetzt hat, hat mir sehr gut gefallen. Das Zusammenspiel von verschiedenen Gefühlen fand ich, dass Nika S. Daveron diese mich direkt hat miterleben lassen und ich möchte an dieser Stelle jetzt nicht mehr von der Geschichte "Turteufel" verraten, jedoch soviel noch zu dieser, für mich tollen Geschichte sagen.
Turteufel von Autorin Nika S. Daveron hat alles was es für eine gute Geschichte braucht. Angefangen bei Intrigen oder Gefühle wie Liebe, Wut und Hoffnung ....bilden ein solides Fundament und hat mir bis auf ein paar kleinere Kritikpunkte auch wirklich sehr gut gefallen. Ich hätte mir zum einen noch mehr Informationen zu den einzelnen Figuren gewünscht und fand das Ende auch etwas zu abrupt.
Ihr solltet allerdings das Buch auf jeden Fall selbst lesen, es wird sich bestimmt auch lohnen 😉

Buch erhältlich:
Autorin Nika S. Daveron
Amazon



Blogtour - Fahrplan: 

Nika S. Daveron - Die Verlage


Tag 1 / 21.11.: "Nika S. Daveron"

Die fantastische Bücherwelt

Tag 2 / 22.11.: iFuB - Verlag (in Farbe und Bunt - Verlags UG)

Buchreisender

Tag 3 / 23.11.: "Amrun-Verlag"

Schattenwege

Tag 4 / 24.11.: "Luzifer Verlag"

bei mir "Lesemappe"



Blogtour - Fahrplan: 

Nika S. Daveron - Die Bücher


Tag 5 / 25.11.: "Band 1 Zombiereich"

The Fantastic World of Mine

Tag 6 / 26.11.: "Band 2 Zombiereich"

Büchertraum

Tag 7 / 27.11.: "Trinity Prelude" & "Hourglass Wars 2"

Buchreisender

Tag 8 / 28.11.: "Arschlochpferd"

Die Bücherfreaks

Tag 9 / 29.11.: "Hourglass Wars"

 Die fantastische Bücherwelt

Tag 10 /30.11.: "Turteufel" 

bei mir Lesemappe

Tag 11 / 01.12.: "Fine Line" 

Büchertraum

Tag 12 / 02.12.: "War Chant 1 - Sieger"

Schattenwege



Gewinnspiel


Was müsst ihr tun:

Um das Buch zu gewinnen verrate mir deine Antwort auf meine Tagesfrage mit deinem Kommentar.


Tagesfrage: 

Würdet ihr eure Seele für etwas verkaufen - und wenn ja, für was?


Der Gewinn


1x eBook "Turteufel" von Nika S. Daveron

Unsere Teilnahmebedingungen:
  • KLICK auf den Link
  • Das Gewinnspiel endet am 05.12.2016 um 24 Uhr

Ich hoffe, ich konnte euch das Buch der Autorin etwas näher bringen und ihr habt Lust auf das Buch "Turteufel" bekommen. Ich möchte mich nochmals bei euch für die Zeit, die ihr euch genommen habt um den Beitrag zu lesen bedanken -  


Dann bleibt mir jetzt, zum Abschluss nur noch eines zu sagen: 
Ich wünsche euch viel Glück beim Gewinnspiel und drück jedem von euch die Daumen.


Seite der Autorin:

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    ich kann mir aktuell ehrlich gesagt nichts vorstellen, für das ich meine Seele verkaufen würde...

    LG

    AntwortenLöschen