11.02.2020

*Empfehlung, Vorstellung* Bis nächsten Monat, Prinzessin (Band I+II) "Kenzie H. Taft"

Heute möchte ich euch wieder neuen Lesestoff vorstellen. Es handelt sich um einen zweibändigen Romance Roman mit einem Hauch Erotik.


Band I und II von "Bis nächsten Monat, Prinzessin" von Autorin Kenzie H. Kraft sind bei Amazon zu haben. Die E-Books kosten je 99 Cent und die Taschenbücher zu je 8,88 € 


Inhalt: 

Johanna, eine junge Frau Anfang Dreißig, verliebt sich in einen deutlich älteren Kollegen (Chris) und verbringt schöne und heiße Stunden mit ihm. Sie treffen sich ein- bis zweimal im Monat und nach jedem Treffen speist er sie mit den Worten "Bis nächsten Monat, Prinzessin" ab. Sie will irgendwann mehr, er aber nur eine heiße Affäre, die sie unbedingt geheim halten müssen, auch am Arbeitsplatz, wo sie sich verständlicherweise oft begegnen. Johanna versteht nicht, warum er keine Beziehung will, obwohl zwischen beiden alles bestens ist.
Als sie irgendwann hinter sein Geheimnis kommt, bricht sie zusammen und will jeglichen Kontakt zu Chris abbrechen, was sich natürlich schwierig gestaltet, da sie in derselben Firma arbeiten.

In Band II setzt sie trotz der Widrigkeiten ihre "Beziehung" zu Chris fort und wird dabei immer unglücklicher. Sie hasst ihn, aber kann einfach nicht von ihm lassen. Auch wenn es nur wenige Stunden im Monat sind, die sie mit ihm verbringen kann. Parallel dazu gibt es auch noch Ben, der ebenfalls ein Kollege ist, und wahnsinnig in Johanna verliebt ist.

Ein zweibändiger Liebesroman mit heißen Szenen, Witz, Wortspielen und Dialogen wie aus dem echten Leben.


Bis zum nächsten Monat, Prinzessin (#1)

17.01.2020

*Empfehlung* PANAMA-Reihe von "D.C. Odesza"



PANAMA - Reihe: 


AbendGewitter 

Gefährlich. Düster. Sinnlich. Tödlich

SommerSturm

Verboten. Nervenaufreibend. Dunkel. Rasant. Sündhaft.

DunkelStern

(erscheint Anfang Februar 2020)

Mit diesen aussagekräftigen Wörtern beginnt die Autorin D.C. Odesza jeweils ihren Klappentext zu Band 1  "AbendGewitter" und Band 2 "SommerSturm" der PANAMA-Reihe.
Die Romane der Reihe gehören zum Genre Erotik, Dark Romance.

31.12.2019

*Dies&Das* Allen ein ......


"Lasst die Korken knallen. Lasst die Gläser klingen. Lasst uns das neue Jahr beginnen. Bleibt glücklich und gesund 366 Tag, das sind 8784 Stund."



Mit diesem Spruch möchte ich mich für dieses Jahr 2019 verabschieden und bedanke mich bei EUCH allen von ganzem Herzen. 

DANKE, dass ihr mich auch in diesem Jahr wieder treu begleitet habt bzw ich euch begleiten durfte. Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und bleibt gesund. 

Ich freue mich schon jetzt auf ein aufregendes Jahr 2020 mit euch und  kann ja schon mal verraten, dass es demnächst direkt ein Dankeschön Gewinnspiel für meine Follower geben wird 😘.

Liebe Grüße, 

eure Svenja 

29.10.2019

*Ankündigung, Neuerscheinumg* Bis in alle Zeit 1-5 von Kayla Read

BIS IN ALLE ZEIT

Ein Mädchen. Ein Mann. Ein Schicksal!
Verbunden durch Raum und Zeit.
Eine liebe für die Ewigkeit!

Stellt euch vor, Zeitreisen wäre möglich und was wirst du tun wenn dein Schicksal dir alles abverlangt?
Die neue atemberaubende Reihe von Autorin Kayla Read erscheint am 15.11.2019 bzw. Band 5 am 01.12.2019. Eine Geschichte um Zeitreisen und zwei Menschen, die für ihr Glück und ihre Liebe kämpfen und bereit sind, sich einem Feind zu stellen, der mächtiger ist, als alles was sie bisher gekannt haben.

Na, seid ihr schon etwas neugierig geworden? Ihr wollt noch mehr darüber wissen,  dann lest doch einfach noch etwas weiter und ihr bekommt nicht nur Infos zu den einzelnen Büchern, sondern auch zu den beiden Protagonisten Zac und Zoe.


Schicksalsmorgen:


11.10.2019

🎉 Release - Party — "Necare" Band 6 von Juliane Maibach


Hallo und guten Morgen liebe Lesebegeisterte,

bIs zum 13.10.2019 dreht sich hier alles um die Release - Party🎉 zum neuen Band (#6) der Necare - Reihe von Autorin Juliane Maibach.
Außerdem gibt es ein Mega Gewinnspiel , dass am 12.10.2019 bei der Autorin Juliane Maibach stattfindet 🎁🍀❗
Unter anderem könnt ihr nämlich die komplette Necare Reihe inklusive dem neuen Band 6 als signierte Taschenbuchausgaben 📚 gewinnen uvm.


🧛‍♂️ Steckbrief Farnoy 🧛‍♂️:
  • Einer der Ältesten der Vampire
  • Stand in der großen Schlacht auf Devils Seite, hat aber nicht aktiv mitgekämpft
  • Denkt zuerst an sich und seine Vampire
  • Sehr berechnend
  • Setzt gerne seine Fähigkeiten ein und liest in anderen

Er saß auf einem breiten goldenen Sessel, der an einen Thron erinnerte, und hatte ein sanftes Lächeln aufgelegt, das beinahe etwas Überhebliches hatte. Sein silberblondes Haar war zurückgekämmt und das Hellblau seiner Augen wies etwas Stechendes auf; ein Umstand, der durch die Blässe seiner Haut unterstrichen wurde. Gekleidet war er in eine schwere dunkelblaue Kutte, die seinen hellen Teint betonte.
»Aureus Devil, es freut mich, dass Ihr den Weg in mein bescheidenes Heim auf Euch genommen habt. Eurem Brief konnte ich entnehmen, dass Ihr einige Dinge mit mir zu besprechen habt.«
»Wir danken Euch für Eure Gastfreundschaft. Ihr habt uns sehr gut aufgenommen. Und ja, es gibt einiges, das ich mit Euch bereden möchte.«
Farnoy nickte und deutete auf einen langen Holztisch, auf dem Kerzen sowie eine Karaffe und Becher standen. »Dann sollten wir uns setzen und erst einmal etwas trinken. Ihr seid bestimmt durstig von der Reise.«
Devil und ich kamen der Aufforderung nach und nahmen Platz. Noch immer ließ ich meinen Blick durch den Raum schweifen, um die Pracht auf mich wirken zu lassen. Niemals hätte ich gedacht, dass Farnoy so lebte. Aber in dieser Hinsicht hatte er mich bereits mehrfach überrascht.
»Ich sehe an deinem Blick, dass dir dieser Raum gefällt. Das freut mich. Viele sind eher irritiert, wenn sie diesen Saal erblicken, und strahlen fortan ein gewisses Unbehagen aus.«
Als wäre das nicht genau seine Absicht, doch diesen Einwand verkniff ich mir natürlich. Wie bei unserer letzten Begegnung duzte er mich, was ich kommentarlos hinnahm.
»Ich habe noch nicht allzu viele Paläste gesehen, von daher ist es immer wieder eindrucksvoll, die Behausung eines Herrschers, oder Ältesten, wie in Eurem Fall, sehen zu dürfen.« 
»Eure Liebste ist ausgesprochen höflich und weiß offenbar sehr genau mit Worten umzugehen. Aber das konnte ich bereits feststellen. An ihr ist sehr viel Außergewöhnliches, doch das wisst Ihr natürlich. Nicht umsonst habt Ihr dieser jungen Frau Eure Gunst geschenkt.«
Meine Hände, die ich unter dem Tisch hielt, ballten sich instinktiv zu Fäusten, als ich diese Worte vernahm. Sah er in mir ebenfalls nur ein Mittel zum Zweck? Eine Art Gegenstand, der besondere Fähigkeiten besaß, die man für sich nutzen konnte? Glaubte er tatsächlich, dass Devil nur deswegen mit mir zusammen war?
Ich konnte einen Seitenblick zu ihm nicht unterdrücken. Jemand, der ihn nicht kannte, bemerkte die Abfälligkeit und den leichten Anflug von Zorn in seinen Augen vielleicht nicht, doch ich konnte es deutlich erkennen. Sein Kiefer war angespannt, die Brauen ein wenig gerunzelt – er war wütend, versuchte aber, sich nichts anmerken zu lassen.
»Mein Kommen hat nichts mit Force und meiner Beziehung zu ihr zu tun. Wir können uns also eine Diskussion darüber sparen.«
»Wie schade«, meinte Farnoy und griff zu dem Becher, der vor ihm stand, um einen Schluck zu sich zu nehmen. »Gerade dieses Thema interessiert mich brennend. Unser Herrscher, der sich für eine Hexe entschieden hat. Eine Mischava, wohlgemerkt. So nennt man Hexenhalblinge doch in Necare, wo Ihr beide für kurze Zeit zur Schule gegangen seid, habe ich recht?«
Devils Blick wurde zunehmend finsterer. »Wisst Ihr das noch vom letzten Mal, als Ihr in Force gelesen habt?«
Farnoy zuckte gelassen mit der Schulter. »Diese Gabe gehört zu unserem Leben dazu. Was ich viel interessanter finde, ist, dass Eure Geliebte sowohl in die Zukunft als auch in die Vergangenheit sehen kann. Mir wurde zugetragen, dass sie inzwischen sogar in der Lage sein soll, Angriffe während eines Kampfes vorauszuahnen. Wirklich eindrucksvoll. Und es ist wohl nicht von der Hand zu weisen, dass diese Kräfte gerade für einen Herrscher sehr hilfreich sein können.«
Ich hielt es kaum noch auf meinem Stuhl aus. Hass, Wut und Abscheu stiegen in mir hoch und ich war mehrfach kurz davor, diesem Kerl ein paar entsprechende Worte zu entgegnen. Aber was sollte ich sagen? Und vor allem, was würde das für Devil und sein eigentliches Anliegen bedeuten?
»Wie ich bereits erwähnt habe, Forces Kräfte spielen hier keine Rolle. Ich komme aus einem anderen Grund, und auch wenn es Euch viel mehr reizen würde, über meine Freundin zu sprechen, gibt es wichtige Dinge, die anstehen.«
»Oh, ich versuche nur, höflich zu sein. Versteht mich nicht falsch«, lenkte Farnoy sofort ein. »Ich möchte lediglich mein Interesse an Eurer Person und der Eurer wundervollen Freundin zeigen.«



🍀Gewinnspiel🍀

08.10.2019

*Ankündigung, Neuerscheinung* Fateful Vibes - Benjamin & Leonie "Lisa Torberg schreibt als Monica Bellini"

Info zum Buch:  

♥ Gewissen Schwingungen kann man nicht entfliehen. Niemals. ♥
Als Leonie nach Wien flüchtet, schaut sie nicht zurück, sondern verschließt ihr Herz. Jetzt, Jahre später, ist sie als reserviert und unnahbar bekannt und lebt für ihren Job als Eventmanagerin einer seriösen Agentur. Doch nun soll sie eine Party mit Callgirls organisieren? Sie verabscheut den lustgesteuerten Auftraggeber bereits, bevor sie ihn kennenlernt. Aber schon beim ersten Treffen zieht ausgerechnet er ihr mit seiner bloßen Präsenz den Boden unter den Füßen weg.
Benjamin Schwarzenberg kann nicht fassen, was sein Vater von ihm verlangt. Er soll als Mittelsmann fungieren und eine dieser Partys ausrichten lassen, wo fleischliche Vergnügungen der Geschäftsanbahnung dienen?
Ausgerechnet er, der den Ruf des Familienunternehmens und seines Namens über alles stellt? Widerwillig sieht er dem Termin mit der Agenturmitarbeiterin entgegen – und gerät aus der Fassung, als sie ihm vorgestellt wird.

Abgeschlossener Liebesroman mit heißen Szenen und Happy End. 


Erscheinungsdatum: 01. Oktober 2019
Genre: Liebesroman, Roman
Seitenzahl: 274 Seiten

eBook: 0,99€  

 Amazon



ÜBER DIE AUTORIN:

07.06.2019

* Rezension* NeuGier "Alexa McNight

Inhalt/Klappentext: 

Neugier ist das Verlangen,
Neues zu erfahren und
Verborgenes kennenzulernen.

Ein flüchtiges, zufälliges Telefonat
und die NeuGier ist geweckt ...

Kate braucht Sex!
Und Jackson will nur Sex!

Aus dem ersten Seitensprung
mit verbundenen Augen
wird eine leidenschaftliche Affäre
mit ungewissem Ende ...

Autor:  Alexa McNight
Erschienen: 31.05.2013
Genre: Erotisch, Liebesroman
Seitenzahl: 256 Seiten
Verlag:  blue panther books
ISBN: 
9783862772339
Buch: 9,90€ / eBook: 9,99€ / Hörbuch: 19,95

Zum Erwerb bei der Verlagsseite HIER 



Meine Meinung / Fazit: