14 Mai 2017

*Rezension* Karma Girl - Bigtime 1 (Jennifer Estep)

Inhalt/Klappentext: 


Magische Anziehungskraft und super Powerfrauen

In der Welt von »Bigtime« hat jede Stadt mindestens einen Superhelden. Doch selbst der coolste Held kann nichts gegen die Irrungen und Wirrungen der Liebe ausrichten. Daher sollten sich die Heroen in Jennifer Esteps neuer Reihe besser zweimal überlegen, für wen sie aus dem Spandex schlüpfen: Reporterin Carmen Cole erlebt ihren absoluten Alptraum. Kurz vor ihrer Hochzeit erwischt sie ihren Verlobten mit ihrer besten Freundin im Bett. Und es kommt schlimmer – er ist auch noch der ortsansässige Superheld und ihre beste Freundin dessen Erzfeindin! Nach dieser Demütigung beschließt Carmen, sich zu rächen und befördert die beiden geradewegs in die Schlagzeilen. Von da an ist es ihre Lebensaufgabe, Superhelden zu enttarnen. Als sie jedoch in der Metropole Bigtime die Identität der mysteriösen Fearless Five aufdecken soll, geschieht eine Tragödie. Carmen möchte daraufhin nichts lieber, als mit dem Job aufzuhören, nur leider haben die Superschurken Gefallen an Carmens Arbeit gefunden. Sie zwingen sie, sich an die Fersen des Anführers der Five zu heften. Und der sieht zu allem Überfluss extrem gut aus ...
Originaltitel: Karma Girl
Reihe: Bigtime
Autor: Jennifer Estep
Erschienen: 03.04.2017
Genre: Roman
Seitenzahl: 400 Seiten
Verlag: Piper Verlag
ISBN: 978-3-492-28037-2
Buch: 12,99€
eBook: 9,99€



Darum geht es:
In der neuen Romanreihe "Bigtime" von Bestseller Autorin Jennifer Estep "Karma Girl - Bigtime 1" geht es um die junge Reporterin Carmen Cole. Carmen möchte eigentlich ihren Verlobten Matt heiraten, doch sie ist sich nicht sicher da sie ein komisches Gefühl im Bauch hat. Als sie eine halbe Stunde vor der geplanten Trauung nochmal mit Matt darüber sprechen möchte traut sie ihren Augen nicht, sie erwischt ihn mit ihrer besten Freundin in eindeutiger Pose und das ist nicht alles. Sie entdeckt das Matt zu den Superhelden und Karen Crush zu den Superschurken gehört. Denn ihre beste Freundin ist somit die Erzfeindin ihres Verlobten.
Enttäuscht und zutiefst verletzt durch den Verrat der beiden, greift Carmen zur Kamera und demaskiert beide in der Öffentlichkeit durch einen Artikel in der Zeitung. Von nun an macht Carmen es sich zur Aufgabe Superhelden und Superschurken zu enttarnen, bis sich der Superheld Tornado "Travis" selbst das Leben nimmt.
Als Carmen von der Schurkin Malefica entführt wird, zwingt diese sie, dass sie den Superheld Striker und die Fearless Five enttarnt und an sie ausliefert. Andernfalls würde Carmen sterben. Doch der Tod von Travis alias Tornado lastet schwer auf ihr. Carmen findet einen Weg oder besser gesagt, sie glaubt einen Weg gefunden zu haben. Doch es kommt ganz anders als gedacht denn Carmen bekommt ausgerechnet von den Fearless Five Hilfe und Schutz. Und dann scheint es ausgerechnet zwischen Striker und Carmen zu knistern und entfacht eine ganz neue Seite an ihr.

Ob es Carmen und den Fearless Five gelingen wird die Pläne von Schurkin und Erzfeindin Malefica zu durchkreuzen, dass verrate ich euch nicht. Es kann jedoch sein, dass es Spoiler in dem folgenden Text gibt und ihr dadurch noch etwas mehr erfährt. Aber ich hab euch aufjedenfall gewarnt.

Meine Meinung:
Ich muss zugeben, ich war total gespannt auf "Karma Girl-Bigtime 1" von der Autorin Jennifer Estep, denn mir hat schon die Trilogie "Black Blade" gut gefallen. Ich mag einfach den Schreibstil der Autorin.

Aber erst einmal möchte ich heute auf wieder auf das Cover eingehen. Dieses zeigt auf einem schwarzen Hintergrund eine in grell gezeichnete Skyline, die Bigtime darstellt. Weiter ist in der Mitte ein Emblem, welches etwas an das von Superman erinnert und die Silhouette einer Frau in einem Superhelden Kostüm.
Das Cover ist aufjedenfall ein Blickfang.

Der Schreibstil von Jennifer Estep ist wie gewohnt sehr flüssig und lässt sich genauso gut fließend lesen. Die Geschichte wurde wie ich finde auch gut durchdacht, auch die Hauptprotagonisten, sowie die restlichen Figuren wurden von der Autorin gut ausgearbeitet und dargestellt. Die gesamten Geschehnisse wie zum Beispiel am Tag von Carmen's Hochzeit konnte ich, als Leser die ganze Situation bildlich vor mir sehen und die Gefühle auch gut nachvollziehen. Naja, ich muss schon sagen die Reaktion von Carmen ist schon irgendwie Klasse und auch mal was anderes als nur kreischend weg zu rennen. Mir war Carmen in ihrer Rolle als Haupt-Protagonistin recht sympathisch und Sam bzw Striker.....einfach nur perfekt und ich dachte schon die beiden geben komnen nie auf einen Nenner.

Malefica war für mich recht vorhersehbar, genauso ging es mur mit einigen der Superhelden, Superschurken und ihren Tarnungen. Ich persönlich hätte gerne noch weiter gerätselt oder zumindest etwas länger wie zum Beispiel über Sam und Striker. Auch Karma Girl Carmen mit ihren Intuitionen, da war mir persönlich schon klar wie und auch wo es für Carmen enden wird.


Fazit:
"Karma Girl - Bigtime 1" von Autorin Jennifer Estep war für mich ein guter Einstieg und hat aufjedenfall Potenzial. Ich möchte zumindest noch mehr über die Fearless Five und genauso über die noch bevorstehenden Abenteuer der Superhelden und Superschurken lesen. Ich bin schon jetzt darauf gespannt wie es wohl weiter geht und freu mich auf die Fortsetzung.

Von mir bekommen Carmen und die Fearless Five 4 von 5 Bücher.


Kauf- und Leseempfehlung: 

Superhelden, Superschurken und viel Lesespaß - also ja, gerne noch mehr davon.


Ein ganz besonderes Dankeschön für das Leseexemplar geht an Piper Verlag



Bigtime - Reihe
  1. Karma Girl 
  2. Hot Mama 
  3. ???

Black Blade - Reihe:
  1. Black Blade - Das eisige Feuer der Magie 
  2. Black Blade - Das dunkle Herz der Magie 
  3. Black Blade - Die helle Flamme der Magie 

Elemental Assassin - Reihe:

  1. Spinnenkuss
  2. Spinnentanz
  3. Spinnenjagd 
  4. Spinnenfieber 
  5. Spinnenbeute 
  6. Spinnengift 
  7. Spinnenfeuer 
  8.  Spinnenherz (erscheint 01.03.2018) 


Mythos Academy - Reihe:

  1. Mythos Academy - Frostkuss
  2. Mythos Academy - Frosfluch
  3. Mythos Academy - Frostherz
  4. Mythos Academy - Frostglut
  5. Mythos Academy - Frostnacht
  6. Mythos Academy - Frostkiller 

Mythos Academy Colorado
  1. Mythos Academy Colorado - Bitterfrost (erscheint 02.10.2017)

und noch viel Bücher mehr



Jennifer Estep ist Journalistin und New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und lebt heute in Tennessee. Bei Piper erscheinen ihre Serien um die »Mythos Academy«, »Black Blade« sowie die Urban-Fantasy-Reihe »Elemental Assassin«.


(Quelle Klappentext+Cover: Piper Verlag)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen